Logo Factory Train
Logo Dethleffs GmbH & Co. KG

Routenzug Factory Train bei Dethleffs GmbH & Co. KG in Isny

Ein Neumaier Routenzug Factory Train FT516 ist bei der Firma Dethleffs GmbH & Co. KG in Isny im Allgäu im Einsatz. Bereits bei der Planung der neuen Produktionshalle wurde der Einsatz des Routenzuges Factory Train berücksichtigt. Die Fa. Dethleffs versorgt mit dem Routenzug die komplette Produktionshalle mit insgesamt 5 fest vorgeschriebenen Routen. Dabei wechselt der Routenzug innerhalb von 72 Minuten 52 Teileträger. Das ist möglich, weil der Routenzug Factory Train mit drei EF6 Warenträgern ausgestattet ist und pro Route insgesamt 9 Trolleys aufnehmen kann.

Philip Roltsch, Logistikleiter, ist von dem Factory Train Routenzug von Neumaier begeistert: „Der Routenzug ist hier das Herz-Kreislauf-System. Das Herz ist die Produktion. Und das Kreislauf-System ist unser Routenzug. Ab dem ersten Tag wo der Routenzug in Betrieb genommen wurde, hat er die Aufgaben hervorragend meistern können und somit sind wir auch mehr als Glücklich mit dem Routenzug, der hier jetzt unterwegs ist.“

Dethleffs GmbH & Co. KG

Die Dethleffs GmbH & Co. KG ist ein in Isny im Allgäu ansässiger deutscher Hersteller von Reisemobilien und Caravans und ist ein Unternehmen der Erwin Hymer Group.

„Nicht ohne meine Familie!" beschloss Arist Dethleffs im Jahre 1931 und konstruierte den ersten Caravan Deutschlands, von ihm damals noch „Wohnauto“ genannt, weil der Skistock- und Peitschenfabrikant seine Familie auf langen Geschäftsreisen bei sich haben wollte. Das Wort "Freizeit" kannten bis dahin nur wenige, Familienurlaub war ein Privileg und der Tourismus steckte noch in den Kinderschuhen. Mit der Erfindung des Dethleffs Caravans begann eine neue Ära, vor allem für das Unternehmen, das sich irgendwann ganz der Caravan- und später auch der Reisemobil-Produktion verschrieb.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen