Logo Factory Train

Technik & Ausstattung – Routenzug Factory Train für eine sichere und effiziente Intralogistik

Mit innovativer und ausgereifter Technologie bietet Ihnen der Routenzug Factory Train eine zukunftssichere und kosteneffiziente Intralogistik. Das Fahren und Bedienen des Routenzuges ist für den Mitarbeiter ergonomisch ausgerichtet. Viele Sicherheitsfunktionen sind in der Grundausstattung bereits integriert. Und der Service- und Wartungsaufwand ist aufgrund der langlebigen Konstruktion mit Betriebsstundenzähler und Wartungshinweisen sowie der Möglichkeit einer Ferndiagnose so gering als möglich.

Elektrische Lenkung

Elektrische Lenkung

Elektronisch gesteuerte Lenkung für höchste Spurtreue des gesamten Routenzuges („Virtual Track“: Fahren wie auf Schienen).

Geschwindigkeitsreduzierung

Geschwindigkeitsreduzierung

Automatische Geschwindigkeitsreduzierung in Kurvenfahrten bis der Zug sich wieder komplett in Geradeausfahrt befindet.
Kein „Peitschen-Effekt“.

Diagonalfahrt

Diagonalfahrt

Einschlag aller Lenkachsen in gleicher Richtung ermöglichen
eine Diagonalfahrt des Routenzuges („Hundegang“) für einen
einfachen Spurwechsel.

Einzel ansteuerbare Hubfunktionen

Einzel ansteuerbare Hubfunktionen

Zeit- und energieeffizienter Betrieb durch einzeln ansteuerbaren
Hubfunktionen zentral am Schlepper oder direkt an den Modulen.

Federung

Federung

Federung und spielfreie Anhängung bieten hohen Schutz für die
Ware vor Stößen und Schlägen und ermöglichen einen
geräuscharme Betrieb.

CAN-Bus Steuerung

CAN-Bus Steuerung

Automatische Identifizierung der im Routenzug angeschlossenen
Warenträger und permanente Überwachung des Gesamtsystems.

Absenkfreigabe und Schlepperverriegelung

Absenkfreigabe und Schlepperverriegelung

Sicheres Be-/Entladen durch Absenkfreigabe bei angezogener
Handbremse sowie automatischer Schlepperverrieglung bei
abgesenkten Warenträgern.

Wartung und Service

Wartung und Service

Betriebsstundenzähler und Wartungsleuchte mit festgelegten
Serviceintervallen bieten eine lange Betriebszeit des Routenzuges.

Ölfreies Gesamtsystem

Ölfreies Gesamtsystem

Rein elektrischer Betrieb und ölfreies Gesamtsystem sorgen
für einen hohen Wirkungsgrad, Energieeffizienz und vermeiden
Umweltverschmutzungen durch Ölverlust (Leckagen).

Wetterschutzsystem

Wetterschutzsystem

Maximaler Schutz vor Witterung durch wind- und regensicheres
Wetterschutzsystem (Option). Manuell oder elektrisch
betrieben.

Elektronisches Bremssystem

Elektronisches Bremssystem

Sichere Bremsvorgänge und gleichmäßiges Abbremsen des
gesamten Routenzuges durch ein elektronische Einzelrad-
Bremssystem mit ABS-Funktion.

Gutachten von TÜV SÜD

Gutachten von TÜV SÜD

Das Gutachten bescheinigt die Verkehrstauglichkeit und ist
Grundvoraussetzung für eine Ausnahmegenehmigung zur
Straßenbenutzung mit dem Routenzug Factory Train (z.B.
Straßenüberfahrt oder Kurzstrecken auf öffentlichen Straßen)

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen